Informationen zu Covid-19 / Corona-Virus

Stand: 28.05.2020

Liebe Konzert-Besucher und Ticket-Käufer,
die neue „Gutschein-Regelung“ ist mit dem 20.05.2020 in Kraft getreten und gilt für Tickets, die vor dem 08.03.2020 erworben wurden. Den Beschluss des Bundesrats finden Sie hier.
Wir bitten Sie um Verständnis und Geduld, wenn die Prozesse derzeit etwas länger dauern. Wir stellen Ihnen im Folgenden unsere Umsetzung der neuen Regelung vor:

Wenn Ihr Konzert abgesagt wurde…
… erhalten Sie einen Gutschein für Ihr Ticket. Diesen Gutschein können Sie für ein Konzert aus unserer (Mewes Entertainment Group GmbH) Veranstaltungsreihe einlösen. Den Gutschein bekommen Sie dort, wo Sie Ihr Ticket gekauft haben!
Wenn Sie Ihr Ticket online gekauft haben, erhalten Sie den Gutschein per Mail von Ihrem Ticketsystem und werden über die in Frage kommenden Veranstaltungen informiert. Es kann, je nach System, durchaus einige Wochen dauern, bis Sie diese Mail erhalten! Bitte haben Sie Geduld und warten zunächst den Empfang der Mail ab! Haben Sie zur Einlösung Fragen, wenden Sie sich bitte an das jeweilige Ticketsystem.
Wenn Sie Ihr Ticket bei einer Vorverkaufsstelle gekauft haben, erhalten sie voraussichtlich dort Ihren Gutschein. Es kann, je nach Vorverkaufsstelle, noch einige Wochen dauern, bis diese tatsächlich die nötige Infrastruktur bereitgestellt bekommen, um den Gutschein auszustellen. Daher warten Sie bitte noch 1-2 Wochen ab und erkundigen Sie sich ggfs. vorab telefonisch bei Ihrer jeweiligen VVK-Stelle, ob diese Gutscheine ausstellen können.
Sollten Sie den Gutschein bis zum 31.12.2021 nicht einlösen können, haben Sie danach Anspruch auf Auszahlung des Gutscheinbetrags. Eine vorherige Auszahlung ist nicht möglich.

Wenn Ihr Konzert verschoben wurde…
… behält Ihr Ticket seine Gültigkeit. Besuchen Sie einfach die Veranstaltung mit Ihrem Ticket am Ersatztermin!
Wenn Sie den Ersatztermin nicht wahrnehmen können, können Sie einen Gutschein für Ihr Ticket beantragen. Diesen Gutschein können Sie für ein Konzert aus unserer (Mewes Entertainment Group GmbH) Veranstaltungsreihe einlösen. Den Gutschein bekommen Sie dort, wo Sie Ihr Ticket gekauft haben!
Wenn Sie Ihr Ticket online gekauft haben, erhalten Sie den Gutschein per Mail von Ihrem Ticketsystem und werden über die in Frage kommenden Veranstaltungen informiert. Es kann, je nach System, durchaus einige Wochen dauern, bis Sie diese Mail erhalten! Bitte haben Sie Geduld und warten zunächst den Empfang der Mail ab! Haben Sie zur Einlösung Fragen, wenden Sie sich bitte an das jeweilige Ticketsystem.
Wenn Sie Ihr Ticket bei einer Vorverkaufsstelle gekauft haben, erhalten sie voraussichtlich dort Ihren Gutschein. Es kann, je nach Vorverkaufsstelle, noch einige Wochen dauern, bis diese tatsächlich die nötige Infrastruktur bereitgestellt bekommen, um den Gutschein auszustellen. Daher warten Sie bitte noch 1-2 Wochen ab und erkundigen Sie sich ggfs. vorab telefonisch bei Ihrer jeweiligen VVK-Stelle, ob diese Gutscheine ausstellen können.
Sollten Sie den Gutschein bis zum 31.12.2021 nicht einlösen können, haben Sie danach Anspruch auf Auszahlung des Gutscheinbetrags. Eine vorherige Auszahlung ist nicht möglich.

Bis wann muss der Gutschein beantragt werden?
Wenn das Verschieben einer Veranstaltung verkündet wird, möchten wir Sie bitten, sich innerhalb von vier Wochen zu entscheiden, ob Sie einen Gutschein beantragen oder mit ihrem bisherigen Ticket am Ersatztermin teilnehmen möchten. Eine frühzeitige Entscheidung erleichtert uns die Handhabung enorm.

Wenn es noch keine Informationen zu Ihrer Veranstaltung gibt…
…haben Sie bitte noch ein wenig Geduld. Haben Sie Ihr Ticket online gekauft, werden Sie per Mail über das weitere Vorgehen informiert. Ansonsten finden Sie auf dieser Seite alle Aktualisierungen.

Ist eine Rückerstattung möglich?
Grundsätzlich ist eine Rückerstattung erst nach dem 31.12.2021 möglich. Bitte nutzen Sie den Gutschein bzw. lassen Sie sich diesen nach Ablauf der Frist auszahlen. Nur in einzelnen, begründeten Härtefällen ist eine vorherige Auszahlung gerechtfertigt. Ein Härtefall tritt dann ein, wenn die Gutscheinregelung für Sie unzumutbar ist, beispielsweise wenn Sie Ihren Lebensunterhalt ohne die Rückerstattung nicht finanzieren können. Bitte überlegen Sie, ob Sie einen Härtefallantrag stellen möchten. Die Gutscheinregelung wurde zur Sicherung der Existenz der gesamten Veranstaltungsbranche vom Bundestag verabschiedet.

Sollten Sie noch Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte per Mail an info@kuenstlershow.de
Vielen Dank und bleiben Sie gesund!

Betroffene Veranstaltungen:
18.05.2020 Lupid, Hamburg >>> abgesagt
05.06.2020 Schlagerparty am Meer Open Air, Büsum >>> verschoben auf den 28.05.2021
06.06.2020 DJ Bobo, Büsum >>> verschoben auf den 29.05.2021
16.08.2020 Nico Santos, Schwerin >>> in Klärung
29.08.2020 Pietro Lombardi & Mike Singer, Lübeck >>> abgesagt
18.09.2020 Robin Schulz, Nospa Open Air, Schleswig >>> in Klärung
19.09.2020 Johannes Oerding, Nospa Open Air, Schleswig >>> in Klärung